Senkozan Verein

Senkozan Sanghe Nembutsu Do Dharmagruppe
(Buddhistische Gemeinschaft der Lichtberge)

Am 22. Juni 2000 fand das Gründungstreffen des Senkozan-Vereins statt, initiiert von Yoko Josef Hartl und Myo NyoRen Helga Hartl-Margreiter.
Der Verein bildet die rechtliche Grundlage, damit die Dharmagruppe offizielles Mitglied in der ÖBR (Österreichische Buddhistische Religionsgemeinschaft) werden konnte.

Diese rechtliche Grundlage garantiert, dass alle Mitglieder im Verein sorglos und frei der Praxis des Senkobobuddhismus nachgehen können. Der Senkozan Verein, die Senkozan Sanghe Nembutsu Do Dharmagruppe, ist seit 2001 anerkanntes Mitglied der Österreichischen Buddhistischen Religionsgemeinschaft (ÖBR).

Der Senkozan Verein ist ein gemeinnütziger Verein der nicht auf Gewinnorientierung, sondern ausschließlich auf die Förderung und Verbreitung des Senkobobuddhismus ausgerichtet ist.
Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen, die in erster Linie zur Erhaltung des Tempels dienen (Raummieten, Anschaffungen von Blumen, Kerzen, Räucherwerk, etc.)

Zweck des Vereins ist

  • Gestaltung und Finanzierung von Informationsmaterial, Büchern und anderem Werbematerial. Unterstützung für die Homepage.
  • Die Unterkunft und Verpflegung von Ãœbenden während Praxisveranstaltungen.
  • Organisation von Reisen nach Senkobo (Haupttempel in Japan) oder anderen buddhistischen Pilgerreisen.
  • Finanzielle Unterstützung bei Reisen nach Senkobo.
  • Einladung von Lehrern.
  • Organisation und Durchführung von Vorträgen, Praxiswochen und Praxistagen, und diversen Feierlichkeiten.
  • Finanzierung von DolmetscherInnen.

Möglichkeiten zur Unterstützung des Senkozan-Vereins

  • durch ordentliche oder außerordentliche Mitgliedschaft,
  • durch fördernde Mitgliedschaft,
  • durch Spenden,
  • durch aktive Unterstützung bei diversen Tätigkeiten um den Verein, den Tempeln und den Dojos,
  • durch Weiterempfehlungen an Freunde, Bekannte.

Arten der Mitgliedschaft

  • Ordentliches Mitglied

Alle Kesa-Träger, die Zuflucht zum Senkobobuddhismus genommen haben.
Mitgliedsbeitrag: EUR 144,- / Jahr oder EUR 12,- / Monat

  • Außerordentliches Mitglied

Praktizierende und Unterstützende ohne Kesa.
Mitgliedsbeitrag: EUR 72,- / Jahr oder EUR 6,- / Monat

  • Förderndes Mitglied

Mitglieder, die mit Spenden nach eigenem Ermessen den Senkozan Verein in seinen Aktivitäten fördern.

Mitgliedschaft - Beitrittserklärung

Um dem Senkozan Verein beizutreten füllen Sie bitte die Beitrittserklärung aus.
Hier geht es zum Download der >> Beitrittserklärung <<.

Kontakt:

Senkozan Verein

A-3293 Lunz - Bodingbach 91
Tel. + Fax: +43 (0)7486 85 13
e-mail: Kontaktformular

Bankverbindung:

Senkozan Verein

Volksbank Ötscherland, 3292 Gaming
IBAN: AT63 4715 0351 0799 0000, BIC: VBOEATWWNOM

Nach dem Beitritt in den Senkozan Verein erhält jedes neue Mitglied die Vereins Statuten und eine Präambel.
Mittels Vereinsbriefe (E-mail, Post) werden die Mitglieder über Aktivitäten des Vereins und den Praxisangeboten der Senkozan Tempel informiert.

© 2002-2017 • Senkozan Sanghe Nembutsu Do Dharmagruppe